jensgehtlaufen.de - Home of Team Ronja

Laufen mit Hund

Kleiner Ratgeber für ein Gespann mit sechs Beinen.

"Reeeechst" - "Liiiinks!"
"Ihr Hund kann ja rechts von links unterscheiden!?!"


... höre ich immer wieder von verblüfften Wanderern und Radfahrern, an denen Ronja und ich uns laufend vorbeischlängeln.

Das Laufen mit Hund eine Menge Spaß und Sinn macht, hat sich bereits herumgesprochen. Beiden - Herrchen und Hund - kommt der Auslauf zugute, den Büroalltag und artgerechte Tierhaltung von ihnen fordern. Hier einige Tipps und Tricks aus mehreren Tausend Kilometern Erfahrung:

Laufen mit Hund

1. Tipp: Anleinen.

Als laufender Hundebesitzer befindet man sich genau zwischen den Fronten: Hier die gedankenlosen Hundebesitzer ("Der will nur spielen!" oder "Bleiben Sie einfach stehen!"), dort die Hundehassenden Läufer ("Können Sie den nicht anleinen").

Beiden Parteien fällt jedoch nichts mehr ein, wenn ein Läufer mit angeleintem Hund vorbei zieht. Hier durchaus klare Signale aussenden: Ich will nicht spielen - ich will laufen!

Natürlich leine ich auch aus reinem Eigennutz an: Wenn ich laufen will, habe ich keine Zeit und Lust unterwegs Zwangspausen einzurichten, bloss weil Ronjas Jagdtrieb - Rehduft im Wald, Kaninchen an den Lennewiesen - wieder stärker ist, als ihr Trainingspflichtgefühl.

Dabei geht es im Folgenden wohlgemerkt um Laufeinheiten, nicht um das "Gassi gehen".

2. Tipp: Die Ausrüstung.

Die ideale Ausrüstung besteht aus drei Teilen:

  1. Einem Geschirr für den Hund,
  2. einer Leine,
  3. einem Bauchgurt.

Diese Kombination erlaubt es dem Läufer, wie gewohnt, die Arme entgegen der Beinbewegung auszupendeln. Halsband und klassische Leine hingegen führen auf Dauer zu Rückenproblemen und einem unsauberen Laufstil mit allen damit verbundenen Wehwehchen.

Geschirre gibt es im Zubehörfachhandel (Internet) und sind nicht nur für Schlittenhunde geeignet. Die Wahl sollte dabei auf ein Führ- oder Jogginggeschirr für den Vierbeiner fallen. Hier ist der Zugpunkt für die Leine optimal auf Läuferhöhe eingestellt.

So genannte X-Back-Geschirre sind hingegen wenig geeignet, da sich die Karabiner-Öse für die Leine hinter, statt auf dem Tier befindet; sie sind eher für Lasten wie einen Schlitten gedacht.

Wie man ein Geschirr anzieht ist auf den Fotos ersichtlich: Zunächst wird der Kopf durch die entsprechende Öffnung gelotst, danach mit der rechten Pfote einsteigen, dann den Verschluss um linke Pfote zuklicken. Fertig.

Als Leine wählt man eine Multifunktionsleine oder Joggingleine mit elastischem Mittelteil. Elastisch deshalb, weil so ein spontanes und ruckartiges Vorwärtsstürmen des Hundes Rücken schonend abgefedert wird. Wer hier mit einer klassischen Leine in der Hand läuft, bekommt die kleinen Sprints (Kaninchen im Gebüsch entdeckt) in den Rücken gedreht. Viel Spass beim Physiotherapeuten.

Um zu guter letzt die Arme frei zu haben, empfiehlt sich ein Bauchgurt mit breitem Rückenteil. Alle drei Komponenten sind im Fachhandel bestellbar und werden manchmal als Aktion in einem Dreierpaket angeboten (ab 75,- Euro).

3. Tipp: Kommandos und Hindernisse.

Neben den klassischen Kommandos wie "Halt", "Bei Fuß" und "Sitz" habe ich mit "Liiiinks", "Reeechts" und "Ab" sehr gute Erfahrungen gemacht.

Wahlweise können diese auch durch die Kommandos der Schlittenhundeführer (Musher) "GEE" (gesprochen TSCHII) für rechts, "HOW" (gesprochen HOHH) für links und "GO" (gesprochen GOO) für vorwärts ersetzt werden.

Am besten übt man diese Kommandos - besonders links und rechts - indem man zwischen Pollern oder an einer Laterne vorbei läuft und kurz vorher das Kommando ruft. Wählt das Tier die falsche Seite am Hindernis vorbei, so halte an und bremse den Hund aus (siehe Foto).

Das Tier muss zurück, den "richtigen" Weg um das Hindernis laufen. Nach mehreren Fehlversuchen wird es von selbst aufmerksam beobachten, welche Seite der Läufer wählt. Die Kommandos prägen sich parallel dazu ein und helfen später auch blind, nur durch Zuruf, die korrekte Seite zu passieren.

Diese Übung muss sitzen, und wird später helfen auch bewegliche Ziele, wie Radfahrer und Wanderer zu umgehen.

Übrigens: Meine Huskyhündin Ronja war nur schwer dazu zu bewegen falsch um die Poller zu laufen. Für die Fotos habe ich die falsche Seite angesagt, und sie war sichtlich irritiert - fast beleidigt, weil sie die Kommandos schließlich richtig befolgt hatte.

4. Tipp: Training.

Zu guter Letzt: Denke daran, den Hund dort im Lauftraining abzuholen, wo er momentan steht. Einem ungeübten Hund darf man auf keinen Fall aus dem Stand heraus einen 30 Kilometer Long-Jog zumuten. Sehnen und Muskulatur des Hundes müssen sich wie beim Menschen zunächst auf die neue Belastung einstellen, auch wenn sich das Tier hier offensichtlich schneller zurrecht findet, als der Mensch.

Ausserdem sollte man ständig den Laufstil des Hundes beobachten. Hinkt dieser, kann zum Beispiel eine Verletzung der Pfote vorliegen; oftmals sind Steinchen oder Scherben die Ursache.

Laufen mit Hund

Lässt sich das Tier zurückfallen oder hinterher ziehen, ist eventuell eine zu hohe Temperatur schuld. In jedem Fall sollten ausreichend Möglichkeiten zum Trinken in Bächen und Pfützen geboten, oder Wasser mitgeführt werden. Im Outdoor-Fachhandel findet man mittlerweile sogar Faltwassernäpfe.

Vermeiden sollte man auch zu volle und enge Wege, wie beispielsweise beliebte Radwege am Sonntagnachmittag. Hund und Hundeführer kommen vor lauter Kommandos sonst gar nicht in den Laufrhythmus.

Am Ende werden Du und dein neuer Laufpartner die gemeinsamen Ausflüge genießen. Jetzt gilt es nur noch über den Kommentaren einiger Spaziergänger zu stehen. So kommt auf den ersten Kilometern 100%ig: "Der lässt sich ja ziehen!" - auf den letzten Kilometern hingegen "Das arme Tier!".

Team Ronja present

TorTour de Ruhr - längstern Nonstoplauf Deutschlands.

Mobile Sportmassage vor Ort

Most Wanted

TorTour de Ruhr

RUNNING das Laufmagazin berichtet: Kohle, Kultur und Ultramarathon

12h-Sponsorenlauf


12 Stunden im Kreis.

12h-Sponsorenlauf für ein neues Schulgebäude in Rudhanda. Der Westen berichtet vorher, nachher und nach nachher. Im Ziel: 109,2km.

TTdR2010: 23 von 38 kamen durch


Markus Flick, Sieger TTdR2010.

Sieger wurde Markus Flick aus Ennepetal in einer Zeit von 27:48 Stunden. TorTour de Ruhr

Trans Gran Canaria

123km, 4800 Höhenmeter, Trail vom Feinsten! Zum Bericht.


Wintertraum

img_0334

Ein frostiger Lauf quer durch Hohenlimburgs Wälder.

Triple IRONMAN


11,4km swim - 540km bike - 126,6km run

Double IRONMAN EM


Europameisterschaft in Neulengbach, AT

7,6km swim - 360km bike - 84,4km run

Pacemaker in Steinfurt


Zug- und Bremsläufer

Sommerliches Wetter, nettes Team und Punktlandung beim pacen auf 3:45h (Brutto 3:44:51h). Bilder bei Runners World.

Revier Sport zur TorTour

Die TTdR2010 wirft lange Schatten voraus: Die Sportzeitung Revier Sport berichtet in seiner Ausgabe 9/2009 "TorTour de Ruhr" auf 230 Kilometern.

Laufen mit Hund II


Laufen mit Hund im Wettbewerb

Kleiner Ratgeber für ein Gespann mit sechs Beinen (Teil II).

24h Schwimmen


Totenkopf und Bahnenziehen

Test für Lensahn: Bericht und Video zum 24-Stunden-Schwimmen im SSLZ Wuppertal.

Olne-Spa-Olne


Belgische Berg- und Talbahn

Wer Schlamm und Berge mag sollte den Klassiker Olne-Spa-Olne auf die ToDo-Liste nehmen. 65km, 1900 Höhenmeter und kaum ein gerades Stück Strecke.

OstseeMan


Yogi und Jens in Glücksburg.

Ab an den Strand... 4 Wochen nach Frankfurt eine weitere Langdistanz: OSTSEEMAN - Bericht.

Ironman Germany


Erste Triathlon Langdistanz.

Ein Ausflug ins Tria-Lager: Ironman Germany. OstseeMan folgt...

TorTour de Ruhr

RUNNING das Laufmagazin berichtet: Längster Nonstoplauf Deutschlands...

8 von 17 kamen durch


Elke Streicher, Siegerin TTdR2008.

Siegerin wurde Elke Streicher aus Gerlingen im Schwabenland in einer Zeit von 33:42,06 Stunden. Zweiter und schnellster Mann war Mike Friedl mit 35:23:56 Stunden. TorTour de Ruhr

Tour de Ruhrgebiet


Fähre Hardenstein.

3-Seen Trainingsultra zur TTdR: Tom, Pete, Matthias, Stefan, Rudi und Jens inspizieren die Wegweiser zwischen Hagen und Bochum.

Strongman Run


Klagemauer

Weeze: Laufen, kriechen, klettern, springen und mit Marianne Rosenberg im Bunker. Strongman Run Homepage.

Brocken Challenge

Brocken im Harz: 1a Aussicht belohnt nach 84km und 2200 Höhenmetern. BC-Homepage.

TorTour de Ruhr

TTdR2008: Neuauflage des 230 Kilometer Nonstop Laufes. Infos.

Ruhrgebietslauf


Laufen gegen Krebs

Thomas und Claudia ein Stück auf ihrem 250KM Ruhrgebietslauf Spendenlauf begleitet.

Laufen mit Hund


Laufen mit Hund!

Kleiner Ratgeber für ein Gespann mit sechs Beinen.

Ultra Trail du Mont Blanc


Trail vom Feinsten!

Europas größter und längster Ultra-Berglauf: 163km rund um den Mont Blanc - 8.900 Höhenmeter, Frankreich, Italien, Schweiz. Ein brutal schönes Abenteuer. Laufbericht.

6 Tage im Kreis


Bekloppt und reizvoll zugleich!

Zurück vom 6-Tage-Bahn-Lauf. 1588 Runden a 400 Meter macht 635,76km :-)

Home Home-Symbol|Kontakt E-Mail-Symbol|Impressum - © www.jensgehtlaufen.de